Montag, 29. September 2014

Weihnachtliche Verpackung im bayerischen Trachten-Look - passend zur Wiesn

Eine meiner liebsten Freundinnen bekam letztes Jahr zu Weihnachte von mir ein Accessoire, das man als Bayerin immer gut brauchen kann. Ich wollte dafür eine passende Verpackung machen, für die ich das Umschlagboard oder Envelope Punch Board genutzt habe. Und so sah das gute Stück dann aus (Ich finde es sehr gelungen ;) )




Und weil es Euch sicher auch interessiert: Das hier war drin: 


Ihr hat es sehr gefallen und mir ehrlich gesagt auch. Hätte das Täschchen fast selbst behalten ;)

Liebe Grüße
Kirstin

Kommentare:

  1. Letztes Jahr zu Weihnachten? Ha ha, und ich mach mir Sorgen, dass ich noch nicht alle Fotos von den SAB-Workshops gepostet habe :-) Das Täschchen ist aber wirklich sehr hübsch und die Verpackung passt hervorragend. Und zeitlich ist es natürlich auch irgendwie passend, dies jetzt zu posten. Mehr jedenfalls als unvermittelt im Mai oder so. Lieber Gruss, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, lachst Du mich etwa aus? Tststs... Ja, letztes Jahr zu Weihnachten. Da siehst, was bei mir noch alles in der Schublade an potentiellen Blogbeiträgen schlummert. Aber schön, dass ich da nicht alleine bin... ;)

      Löschen
  2. Hihi, genau deshalb ich ja gerade eine oldie but goldie Reihe :-)
    Das Täschchen ist ein Traum, und die Verpackung dazu auch.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...