Montag, 25. August 2014

Karte und Rahmen in grün-weiß zur Hochzeit

Eine ganz liebe Freundin von mir hat vor einigen Wochen geheiratet. Die beiden haben eine ganz süße Tochter. Selina ist nur zwei Monate älter als mein Großer, und vor allem die ersten zwei Jahre haben wir uns mit den Kindern oft getroffen und viel geratscht. Seit wir beide wieder arbeiten ist das leider weniger geworden, was mir sehr leid tut. Trotzdem kann ich mich gut daran erinnern, wie sie mir vom Antrag erzählt hat und wie aufregend die ersten Planungen waren. Und die ein oder andere Anregung konnte ich ihr auch geben, bin ja ein kleines Brautmonster ;)

Geschenkt haben wir wunschgemäß Geld, das wir aber natürlich ein wenig verpacken wollten. So hab ich einen Bilderrahmen passend zur Karte gestaltet. Zur Not kann sie ihn in den Keller hängen, wenn er ihr nicht gefällt :))



Seht Ihr das kleine Herz? Damit wollte ich auch die kleine Selina mit reinbringen. Schade, dass es das quadratische Gitter nicht mehr gibt. Damit konnte man immer so wunderbar Akzente setzen. 


Den Rahmen hab ich dazu passend gestaltet:


Und als Geschenk sah das ganze dann so aus:



Und hier mal ein Bild von mir mit meinem Lieblingstanzpartner: Unser kleiner Großer hat mir kaum Chance gelassen, mit meinem Mann zu tanzen. Es war so unglaublich süß, welche Freude er dabei hatte. Ich krieg jetzt noch Tränen in die Augen vor Rührung wenn ich dran denke. 


Eine schöne Woche wünsch ich Euch! 

Liebe Grüße
Kirstin

Stampin' Up!:
Cardstock: Flüsterweiß, Farngrün
Stempelkissen: Farngrün
Stempel: Perfekte Pärchen, Fahnengruß 
Stanzen: Itty Bitty Stanzenpaket (retired), Eulenstanze (Fliege), kleine Herzstanze (retired)
Big Shot: Quadratisches Gitter (retired), Prägefolder Polka Dots
Sonstiges: Spitzenklebeband (retired), Pergament, Klebeperlen, 

Kommentare:

  1. Sowohl die Karte als auch der Rahmen sind wunderschön!!!!!
    Süß, wie du mit deinem kleinen tanzt!!!!!!
    vlg Martina

    AntwortenLöschen
  2. Wow, total schönes Hochzeits-Set, das Du da gezaubert hast. Lieber Gruß, Marion

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...